Sonntag, 30. Dezember 2012

Cake Pops

Hallo ihr Lieben,

vielleicht habt ihr ja schon mal was von den Cake Pops gehört? Es ist eine Art weicher Kuchen am Stiel und schmeckt sehr interessant ;) Auf der Suche nach einem passenden Rezept, habe ich verschiedene Variationen beispielsweise aus gekauften Kuchenteig oder Lebkuchen gefunden, ich habe mich allerdings entscheiden den Teig selber zu machen.
Dafür braucht ihr (circa):

  • 100g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 100g Zucker
  • 150ml Milch
  • 140g Frischkäse
  • Kuvertüre 
  • Dinge, wie Streusel, zum Verzieren

Diese Angaben reichen, je nach dem wie groß ihr später die Kugeln macht, für ca. 20 Stück.

Für die Zubereitung müsst ihr wie folgt vorgehen:

  1. Das Mehl mit Backpulver, Zucker und Milch verrühren
  2. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (oder in einer Form) verteilen. Danach ca. 20 min im vorgeheizten Backofen (200°Umluft) backen.
  3. Teig abkühlen lassen, dann klein zerbröseln und mit dem Frischkäse verkneten.
  4. Der daraus entstandene Teig zu Kugeln formen.
  5. Kuvertüre schmelzen, Kugeln auf zuvor mit der Spitze in Schokolade eingetauchte Holzspieße stecken und dann in die Kuvertüre tauchen und abtropfen lassen.
  6. Um sie kurz trocknen zu lassen, müsst ihr euch etwas suchen, wo ihr die Spieße reinstecken könnt, ich habe es mit Schnee gemacht, geht aber auch mit einem zuckerbefüllten Gefäß oder einem Schuhkarton.
  7. Danach könnt ihr sie nach Belieben verzieren ;)
  8. Zum Verschenken könnt ihr sie zum Beispiel in durchsichtige Folie einpacken. Im Kühlschrank sollten sie 1-2 Wochen halten.
Meine Cake Pops habe ich noch kurz vor Weihnachten gemacht und verschenkt, aber meiner Meinung nach eignen sie sich auch noch nach der Weihnachtszeit, denn mit dem Teig schmecken sie nicht gerade weihnachtlich. Vielleicht probiert ihr es ja mal aus, ich finde, dass es auch eine süße Idee zu Silvester oder Geburtstagen ist ;)
Zum Abschluss möchte ich euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen, habt Spaß! Liebst, eure Lisa ♥






6 Kommentare:

  1. Cakepops <3 euch fünf auch nen guten Rutsch ins neue jahr ;*

    LG Sun von http://letthesungoup.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr lecker aus,muss ich nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  3. Wollte schon immer mal welche machen :)
    Vielleicht probiere ich das Rezept mal aus!
    Liebe Grüße Louisa
    http://loulou-cestmoi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. NOMNOM *_*

    Guten Rutsch ins Neue Jahr,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  5. Ich und eine Freundin haben die heute gebacken und sie waren KÖSTLICH! :)
    Danke für das tolle Rezept! :)

    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen

Layout © by Lyn of It's Time to steal Ideas